Zurück zum Überblick

Christoph Poley, Elke Roesner, Uta Parmaksiz, Fabian Gail, Beate Brüggemann-Hasler (alle ZB MED), Dr. Britta Horstmann (Leibniz-Geschäftsstelle), Prof. Dr. Matthias Kleiner (Leibniz-Präsident), Dr. Dietrich Nelle, Dr. Ursula Zängl, Dr. Jasmin Schmitz, Bernd Müller, Dr. Elisabeth Müller, Birte Lindstädt (alle ZB MED)Foto: ZB MED / Friedemann Reinhold

Mittwoch, 26.04.2017

Präsident der Leibniz-Gemeinschaft besucht ZB MED

Am 25. April informierte sich Leibniz-Präsident Prof. Dr. Matthias Kleiner gemeinsam mit Dr. Britta Horstmann von der Leibniz-Geschäftsstelle bei ZB MED in Köln über Stand und Perspektiven der Transformation unserer Einrichtung.

In einem Einführungsvortrag erläuterte Interimsdirektor Dr. Dietrich Nelle das strategische Profil, mit dem ZB MED die Wiederaufnahme in die Leibniz-Gemeinschaft anstrebt. Im Anschluss gaben die jeweiligen Produktverantwortlichen an Hand von Poster-Präsentationen einen tieferen Einblick in die Tätigkeitsschwerpunkte und Perspektiven. Dazu präsentierten Christoph Poley das Rechercheportal LIVIVO, Dr. Jasmin Schmitz das Open-Access-Publikationsportal PUBLISSO, Bernd Müller die Forschungsergebnisse im Bereich Semantisches Retrieval sowie Text- und Datamining, Birte Lindstädt die Aktivitäten im Forschungsdatenmanagement und Beate Brüggemann-Hasler den Lizenzbereich. Im Ergebnis des Besuchs zeigte sich Präsident Kleiner beeindruckt von der unter den Mitarbeitenden von ZB MED herrschenden Aufbruchstimmung.

Nehmen Sie Kontakt auf.

Zur Kontaktliste