ZB MED: Leibniz-Informationszentrum Lebenswissenschaften

Standort Köln

Medizin, Gesundheitswesen

Öffnungszeiten Bibliothek:
Mo-Fr: 9-21 Uhr, Sa: 9-17 Uhr,
So: 12-17 Uhr
(Zeiten Ausleihe und Fachauskunft abweichend)

Zum Standort

Standort Bonn

Ernährungs-, Umwelt-, Agrarwissenschaften

Öffnungszeiten Bibliothek:
Mo-So: 8-24 Uhr
(Weitere Services abweichend)

Zum Standort

Kongresse

Lebenswissenschaften

Januar 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Neuigkeiten aus ZB MED

Zweite „International Science 2.0 Conference“

Vom 25. bis 26. März 2015 wird in Hamburg die zweite „International Science 2.0 Conference“ stattfinden. Der Fokus der Konferenz liegt in diesem Jahr auf Science 2.0 im Kontext verwandter Themen wie Citizen Science und Big Data Analytics.

22.01.2015

ganzen Artikel lesen

“From Big Data to Smart Knowledge – Text and Data Mining in Science and Economy”

Big Data, Smart Knowledge, Text Mining, Data Mining – dies sind Begriffe, die aus Wissenschaft und Forschung nicht mehr wegzudenken sind. Die internationale Konferenz, die am 23. und 24. Februar 2015 im Kölner Hyatt Hotel stattfindet, wird sich diesen Themen umfassend widmen.

19.01.2015

ganzen Artikel lesen

Hinweis: Drucker im Lesesaal am Standort Köln bis auf Weiteres defekt

Derzeit ist es leider nicht möglich, am Standort Köln direkt mit der Kopierkarte von den Internetrechnern auszudrucken, da der Drucker im Lesesaal/EG ausgefallen ist. Alternativ besteht die Möglichkeit, sich die Recherche-Ergebnisse auf einem USB-Stick abzuspeichern oder per E-Mail zuzuschicken.

19.01.2015

ganzen Artikel lesen

Neue Website www.zbmed.de

Das Jahr 2015 beginnt für ZB MED – Leibniz-Informationszentrum Lebenswissenschaften mit einem Knall: Am 15. Januar 2015 präsentierte sich das Informationszentrum mit seinem neuen Internetauftritt. Neu ist nicht nur das Design der Seite. ZB MED bietet nun auch neue Services wie z.B. eine umfassende...

15.01.2015

ganzen Artikel lesen

"GMS Best Paper Award 2013" verliehen

Am 10. Dezember 2014 verlieh Prof. Dr. med. Hans Reinauer in Düsseldorf den mit 500 Euro dotierten "Best Paper Award 2013" von GMS German Medical Science an Prof. Dr. med. Christian Thielscher, Dr. med. Stefan Thielscher und Prof. Dr. Karel Kostev.

12.12.2014

ganzen Artikel lesen
Zurück Weiter

    ZB MED ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft

    Die Leibniz-Gemeinschaft verbindet 89 selbstständige Forschungseinrichtungen aus verschiedenen Fachrichtungen. Sie betreiben erkenntnis- und anwendungsorientierte Grundlagenforschung, unterhalten wissenschaftliche Infrastrukturen oder bieten forschungsbasierte Dienstleistungen an.

    Goportis – Leibniz-Bibliotheksverbund Forschungsinformation

    Das Ziel von Goportis ist, durch die Kompetenzen der Partner-Bibliotheken die Arbeitsprozesse von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu unterstützen, um Exzellenz in der Forschung sicherzustellen.

    ZB MED ist Mitglied von DataCite e.V.

    DataCite ist eine internationale Non-Profit-Vereinigung, die Services und Know How rund um das Management und die Referenzierung von Forschungsdaten bietet.

    ZB MED setzt sich für Chancengleichheit ein

    2010 und 2013 wurde ZB MED für das Engagement für Chancengleichheit mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat ausgezeichnet.

    Auszeichnung für German Medical Science

    Das Open-Access-Portal German Medical Science (GMS) wurde 2011 als ausgewählter Ort im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ ausgezeichnet.

    ZB MED steht für Open Access

    ZB MED setzt sich für einen freien Zugang zu Wissenschaft und Forschung ein – mit der Plattform German Medical Science (GMS), der Publikationsberatung und weiteren Services.

    Zurück Weiter

      Nehmen Sie Kontakt auf.

      Zur Kontaktliste