Zurück zum Überblick
Dienstag, 29.08.2017

Erstausgabe von Freuds „Die Traumdeutung“ bei ZB MED frei verfügbar - Digitale Sammlung Nervenheilkunde und Psychologie jetzt online

ZB MED – Informationszentrum Lebenswissenschaften hat Literatur zur Nervenheilkunde und Psychologie digitalisiert. Bekanntester Titel: die Erstausgabe von Sigmund Freuds Werk „Die Traumdeutung“. Die gesamte Digitale Sammlung enthält urheberrechtsfreie Werke aus dem eigenen Bestand, die nun frei verfügbar sind. Damit baut das Informationszentrum seine digitalen Bestände weiter aus.

Der Begriff Nervenheilkunde umfasst einige spezielle Bereiche, so zum Beispiel die Neurologie und die Psychiatrie; daneben gibt es Berührungspunkte mit Psychologie und Psychotherapie. Daher hat ZB MED in der aktuellen Sammlung die verschiedenen Themengebiete zusammengefasst, die alle zum Sammel- und Aufgabenspektrum von ZB MED zählen.

Die Digitalen Sammlungen von ZB MED bieten einen weltweiten freien Zugang zu zahlreichen urheberrechtsfreien Werken. Bereits zur Verfügung stehen Sammlungen unter anderem zur Physischen Anthropologie, der Ophthalmologie und dem Speziellen Pflanzenbau. Verschiedene Suchoptionen – auch innerhalb der erfassten Titel – eröffnen umfassende Möglichkeiten, mit den digitalisierten Werken zu arbeiten. Zudem nimmt ZB MED Vorschläge für weitere Digitalisierungen entgegen.

Zur vollständigen Pressemitteilung

Nehmen Sie Kontakt auf.

Zur Kontaktliste