Neuigkeiten aus ZB MED

Jedes Jahr im Oktober findet die International Open Access Week statt – in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal. Vom 23. bis 29. Oktober nutzen Open-Access-Akteure weltweit die Gelegenheit, die Idee des freien Zugangs zu wissenschaftlichem Wissen voranzubringen. Auch ZB MED geht mit zwei...

ganzen Artikel lesen

Am 12. Oktober 2017 besuchen 27 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Leibniz-Instituten NRW für einen Tag Politikerinnen und Politiker im Düsseldorfer Landtag. ZB MED - Informationszentrum Lebenswissenschaften ist als Kooperationspartner der Leibniz-Gemeinschaft dort ebenfalls vertreten....

ganzen Artikel lesen

Ab Montag, 09.10.2017 startet wieder unser Lehrbuch-Verkauf am ZB MED-Standort Köln.

ganzen Artikel lesen

An folgenden Tagen findet eine Einführung in die Bibliotheksbenutzung statt:

ganzen Artikel lesen

In der vergangenen Woche besuchte Prof. Dr. Heribert Hirte, direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für den Kölner Süden und Westen, ZB MED – Informationszentrum Lebenswissenschaften in seinem Wahlkreis. Dabei informierte er sich bei den Expertinnen und Experten des Informationszentrums insbesondere...

ganzen Artikel lesen

Traditionell finden im Herbst zahlreiche wissenschaftliche Konferenzen und Tagungen statt, daher sind wir von ZB MED viel unterwegs! Auf verschiedenen Veranstaltungen präsentieren wir uns und unsere Services, das Suchportal LIVIVO und das Open-Access-Publikationsportal PUBLISSO. Hier finden Sie eine...

ganzen Artikel lesen

ZB MED – Informationszentrum Lebenswissenschaften hat Literatur zur Nervenheilkunde und Psychologie digitalisiert. Bekanntester Titel: die Erstausgabe von Sigmund Freuds Werk „Die Traumdeutung“. Die gesamte Digitale Sammlung enthält urheberrechtsfreie Werke aus dem eigenen Bestand, die nun frei...

ganzen Artikel lesen

Nutzerinnen und Nutzer können in Zukunft wesentlich einfacher Open-Access-Quellen finden. In einem Kooperationsprojekt haben die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) und ZB MED – Informationszentrum Lebenswissenschaften ein Verfahren für die Recherche freier Fachliteratur entwickelt. Das...

ganzen Artikel lesen

Vom 19. bis 25. August 2017 veranstaltet die International Federation of Library Associations (IFLA) in Breslau den World Library and Information Congress. ZB MED – Informationszentrum Lebenswissenschaften beteiligt sich dort am Gemeinschaftsstand, den das Goethe-Institut, Krakau organisiert. Die...

ganzen Artikel lesen

Zum dritten Mal in Folge hat ZB MED – Informationszentrum Lebenswissenschaften das TOTAL E-QUALITY Prädikat erhalten. Der Verein TOTAL E-QUALITY Deutschland e.V. vergibt das Prädikat jeweils für eine Laufzeit von drei Jahren. ZB MED hat damit erneut nachgewiesen, dass es Chancengleichheit etabliert...

ganzen Artikel lesen

Nehmen Sie Kontakt auf.

Zur Kontaktliste