ZB MED: Leibniz-Informationszentrum Lebenswissenschaften

Seite nicht gefunden

ZB MED ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft

Die Leibniz-Gemeinschaft verbindet 89 selbstständige Forschungseinrichtungen aus verschiedenen Fachrichtungen. Sie betreiben erkenntnis- und anwendungsorientierte Grundlagenforschung, unterhalten wissenschaftliche Infrastrukturen oder bieten forschungsbasierte Dienstleistungen an.

Goportis – Leibniz-Bibliotheksverbund Forschungsinformation

Das Ziel von Goportis ist, durch die Kompetenzen der Partner-Bibliotheken die Arbeitsprozesse von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu unterstützen, um Exzellenz in der Forschung sicherzustellen.

ZB MED ist Mitglied von DataCite e.V.

DataCite ist eine internationale Non-Profit-Vereinigung, die Services und Know How rund um das Management und die Referenzierung von Forschungsdaten bietet.

ZB MED setzt sich für Chancengleichheit ein

2010 und 2013 wurde ZB MED für das Engagement für Chancengleichheit mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat ausgezeichnet.

Auszeichnung für German Medical Science

Das Open-Access-Portal German Medical Science (GMS) wurde 2011 als ausgewählter Ort im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ ausgezeichnet.

ZB MED steht für Open Access

ZB MED setzt sich für einen freien Zugang zu Wissenschaft und Forschung ein – mit der Plattform German Medical Science (GMS), der Publikationsberatung und weiteren Services.

Zurück Weiter

    Nehmen Sie Kontakt auf.

    Zur Kontaktliste